Thialfi

Er ist ein Diener Thors und Bruder der Röskva. Auf einer seiner Reisen mit Loki, gelangte Thor eines Tages an einen Bauernhof. Hier wollten sie die Nacht verbringen. Da die Vorratskammer des Bauern leer war, schlachtete Thor seine Böcke, befahl jedoch, dass die Knochen der Tiere unversehrt bleiben mussten und sie diese auf die Felle der Tiere legen sollten. Thialfi jedoch brach einen der Knochen, um an das Mark zu kommen. Am nächsten Morgen weihte Thor die Überreste der Tiere, die wieder zum Leben erwachten. Einer jedoch lahmte. Um Thor zu besänftigen gab ihm der Bauer seine beiden Kinder mit, die Thor fortan begleiteten.

Thialfi und Röskwa

(c) Juju Freak 13 - bitte nutzt keine Bilder ohne Erlaubnis des Künstlers!

Wiki Nordische Mythologie
[Impressum] [Datenschutz]
header_bg_r