Lifthrasir und Lif

Sie sind die beiden Menschen, die der Überlieferung nach Ragnarök überleben und ein neues Menschengeschlecht gründen. Den Weltenbrand überleben sie, weil sie in „Hoddmimirs Holz“ Zuflucht finden, wo sie sich von Morgentau ernähren.

Wiki Nordische Mythologie
[Impressum] [Datenschutz]
header_bg_r